Teaser & Trailer

Trailer

Teaser

Bande-annonce français s-t

Trailer D Ut

Teaser D Ut

Hofer Filmtage

Solothurner Filmtage

Filmfestival Max Ophüls Preis

    DEAD FUCKING LAST wieder im Free-TV

    DEAD FUCKING LAST wieder im Free-TV
    mit Michael Neuenschwander, Mike Müller, Markus Merz, Roeland Wiesnekker, Oriane Schrage und vielen mehr.

    Dienstag, 13. Juni 2017, 20:10 Uhr, SRF zwei

    http://www.srf.ch

    DEAD FUCKING LAST weltweit als Video on Demand

    DEAD FUCKIING LAST ab sofort weltweit als VIDEO ON DEMAND in den Versionen Schweizerdeutsch mit deutschen, französischen oder englischen Untertiteln erhälich:
    artfilm.ch

    Jetzt als DVD & BluRay

    DEAD FUCKING LAST ist jetzt als DVD und BluRay inklusive 19 Minuten Bonunsmaterial im Handel erhältlich.

    News

    DEAD FUCKING LAST in Frankreich und Uruguay:
    Univerciné Nantes 7.-13.11.2013 
    CINE A PEDAL Montevideo Uruguay 6.-8.12.2013

    DEAD FUCKING LAST an Festivals:
    CINE A PEDAL Montevideo Uruguay 6.-8.12.2013
    Univerciné Nantes 7.-13.11.2013
     7. fünf seen film festival  (2013)
    Filmfestival Max Ophüls Preis (2013)
    Solothurner Filmtage (2013)
    46. Hofer Filmtage (2012) 

    Ausgewählte Presseartikel zu DEAD FUCKING LAST
    Gesammelte Presseartikel auf dem DFL-Blog.

    ORIGINAL MOTION PICTURE SOUNDTRACK
    DEAD FUCKING LAST performed by The Dead Fuckers
    Kaufen
    Der Titelsong Mir sind die Letschte hören.

Aus dem Film-Glossar:

Solidisco
Abkürzung für "Solidaritäts-Discothek".
Bezeichnung für eine in der linken Szene und urbanen Alternativkultur verwurzelte, aber oft nicht mehr als wirklich zeitgemäss empfundene und einer jüngeren Generation mehrheitlich unbekannten Form der Tanzveranstaltung mit wohltätigem Zweck und zu Zwecken der politischen Agitation.

Andi Mike Müller

Tom Michael Neuenschwander

Ritzel Markus Merz

Andy (Mike Müller), Tom (Michael Neuenschwander) & Ritzel (Markus Merz)